Kostenloser Versand ab € 70,- innerhalb Österreich
Kostenloser Versand ab € 120,- nach Deutschland

Patchouli - ätherisches Öl 20ml

 16,50

Beschreibung

Patchouli kommt aus Indo­ne­si­en, Mada­gas­kar, Chi­na und den Phil­ip­pi­nen. Vom Duft her erin­nert es an einen alten muf­fi­gen Klei­der­schrank, der schon lan­ge nicht mehr geöff­net wur­de. Man­che Men­schen glau­ben aber auch, die Exo­tik indi­scher Märk­te wie­der zu erken­nen. Patchouli hat­te in den 60ern und 70er Jah­re sei­ne Hoch­zeit, beson­ders des­halb, weil Patchouli angeb­lich den Geruch von Can­na­bis über­de­cken kann (kann es übri­gens nicht…). Man bringt den Geruch heut­zu­ta­ge immer noch mit der Hip­pie-Kul­tur und dem Lebens­ge­fühl der 60er und 70er in Ver­bin­dung. Und obwohl Patchouli als Ein­zel­duft nicht beson­ders gut riecht, ist es einer der Grund­stof­fe klas­si­scher Par­fums. Patchouli ver­flüch­tigt sich sehr lang­sam, bleibt also lan­ge im Raum prä­sent. Man ver­wen­det Patchouli in Asi­en häu­fig dazu, Klei­dung vor Unge­zie­fer zu schüt­zen, da es Insek­ten abhält.

Cym­bo­po­gon mar­ti­ni - Her­stel­lung Was­ser­dampf-Destil­la­ti­on der getrock­ne­ten Blät­ter. 30-35 kg erge­ben einen Liter Öl. Duf­trich­tung wal­dig, erdig, süßlich.

  Wir­kung auf die Psyche
Öff­net Tore zum Unter­be­wusst­sein, zur Sinn­lich­keit und den Trie­ben. Hilft bei Unklar­heit, Selbst­zwei­feln, inne­re Unru­he. Ver­leit den Mut, die Ent­schlos­sen­heit und die Kraft, eige­ne Wege zu gehen. Der schwe­re, erdi­ge Duft ver­mit­telt Ent­span­nung, Zufrie­den­heit und Sicherheit.
Äuße­re Anwen­dung von Patchouli
anti­sep­tisch ent­zün­dungs­hem­mend gegen Akne, beru­hi­gend haut­pfle­gend für ris­si­ge, rei­fe und ent­zün­de­te Haut, aphro­di­sie­rend bei Impo­tenz / Fri­gi­di­tät , Ner­vo­si­tät Magen­schmer­zen Kopf­schmer­zen, Pilz­be­fall, Schwin­del wundheilend