Prinzipienreiter: Geht nicht, gibt´s schon.

Ein gutes (Geschäfts-)Leben kann nur dann gelingen, wenn es nicht zulasten anderer geht. Daher haben wir uns strenge Prinzipien auferlegt, nach denen wir handeln:

Alles Natur

Wenn Sie sich für Alles Seife-Produkte entscheiden, entscheiden Sie sich für tierversuchsfreie, natürliche Badezutaten, die ganz ohne synthetische Wirkstoffe, Zusatzstoffe, Schaumbildnern und Mineralöle auskommen. Wir glauben an die Kraft der Natur und verwenden daher keine künstlichen Farb- und Duftstoffe sondern 100% reine natürliche, ätherische Öle, Pflanzenöle, Kräuter und Gewürze – wenn möglich bio und fairtrade.

Alles vegan

Alle Zutaten in unseren Produkten sind vegetabilen Ursprungs. Das heißt es werden keine vom Tier stammenden Rohstoffe eingesetzt, weder vom toten noch vom lebenden Tier.

Alles ohne Palmöl

Preiswertes Palmöl kommt bei uns schon seit geraumer Zeit nicht mehr infrage. Die große Nachfrage nach Palmöl hat nämlich zur Folge, dass Regenwald abgeholzt wird um riesigen Palmölplantagen Platz zu machen. Wir verzichten daher aus genau diesem Grund auf diese billigen Rohstoff.

Alles ohne Konservierungsstoffe

Naturseifen brauchen kein Konservierungsmittel, weil sie leicht basisch sind (ph-Wert 8-9) und sich deshalb keine Keime vermehren können. Am besten konservieren sich die Pflanzen selbst: So beinhalten z.B. Kakaobutter und Sheabutter natürliche Stoffe (unraffiniert wie wir sie verwenden) die konservieren – zusätzliche Mittel sind nicht notwendig.

Alles im Fluss

Wir arbeiten ständig daran unsere Produkte im Sinne der Nachhaltigkeit zu verbessern. Deshalb kooperieren wir mit gemeinnützigen Organisationen wie animal.fair und der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000.