Kostenloser Versand ab € 70,- innerhalb Österreich
Kostenloser Versand ab € 120,- nach Deutschland

Ylang Ylang - ätherisches Öl 20ml

 21,50

Beschreibung

Es gibt kaum einen Duft, der so inten­siv riecht wie die gro­ßen gel­ben Blät­ter des Ylang-Ylang-Bau­mes. Selbst Uner­fah­re­ne in Sachen Äthe­ri­sche Öle ver­bin­den sofort Ero­tik mit die­sem Aro­ma. Der Name bedeu­tet über­setzt “Die Blu­me der Blu­men” - Was soll man dazu noch sagen? Das abso­lu­te Mit­tel für Frau­en. Regt die Sin­ne (und die Sinn­lich­keit) an und macht kon­takt­freu­dig! Das Ylang-Ylang-Öl ist übri­gens einer der Grund­düf­te des welt­be­kann­ten Par­fums “Cha­nel No. 5”. In der Aro­ma­the­ra­pie setzt man das Öl auf­grund sei­ner aus­glei­chen­den Wir­kung bei Gemüts­zu­stän­den wie Hass, Eifer­sucht, Angst, Unsi­cher­heit und Lust­lo­sig­keit ein. In Indi­en setzt man Ylang-Ylang als Lie­bes­öl ein, da man ihm dort eine stark aphro­di­sie­ren­de Wir­kung zuschreibt

  Can­a­n­ga odo­ra­ta - Her­stel­lung Was­ser­dampf-Destil­la­ti­on der Blü­ten. 40-60 kg erge­ben einen Liter Öl. Duf­trich­tung blu­mig, süß, schwer, sinn­lich, betörend

  Äuße­re Anwen­dung von Ylang-Ylang
Als Zusatz im Bade- u. Mas­sa­ge­öl regt es die Aus­schüt­tung stim­mungs­auf­hel­len­der Endor­phi­ne an und eig­net sich daher beson­ders gut bei Depres­sio­nen und Stimmungstiefs.

 In der Duft­lam­pe für sinn­li­che Stun­den, zur Gesichts­pfle­ge bei fet­ti­ger Haut Wir­kung auf die See­le Gibt Ver­trau­en, sich fal­len­las­sen zu kön­nen, setzt Gefüh­le frei ver­leiht Gebor­gen­heit, ent­spannt, löst blo­ckier­te Gefüh­le, regt die Sin­ne an, aus­ge­spro­chen euphorisierend